UNSERE 
PRODUKTE
SCHER-/KD-GERÄTE
Pero


 
Pero Schergeräte PERO
SCHER- / KD-ANLAGEN
Bild: 6-platzige Scheranlage mit rechnergesteuertem Versuchsablauf und automatischer Meßwerterfassung
 

Es können wahlweise Scher- oder Oedometerzellen an den Geräten eingesetzt werden.
 

Die PERO Scher-KD-Anlagen zeichnen sich durch kompakten Aufbau, mechanisch präzise Ausführung und ein technisch ausgereiftes Meß- und Steuerkonzept aus.

Die Lasterzeugung erfolgt elektromechanisch oder pneumatisch bei minimalem Luftbedarf.

Elektomechanische Antriebe mit Synchronmotoren und quarzstabiler Drehzahlregelung liefern den Vorschub.

Die Neufassung der DIN 18137-3 betont die Forderung, ein Verkippen der Scherrahmen beim Abscheren zu verhindern. Diesem Anspruch wird die aktuelle Konstruktion der PERO Schergeräte gerecht: Scherrahmen und Laststempel sind über Nadellager vertikal parallel geführt (Gerätebauweise b).
Der Scherspalt ist einstellbar. Die Scherrichtung ist umkehrbar und ermöglicht so die Bestimmung der Restscherfestigkeit.

Scher- und KD-Zellen sind austauschbar und je nach Anforderung gemischt einsetzbar.
Scherzellen mit quadratischem und rundem Querschnitt bis 100 cm² sind standardmäßig verfügbar.
Oedometerzellen mit schwebendem  und feststellbarem Ring sowie gedichtete Ausführungen mit Bürette für die Wasserdurchlässigkeitsmessung gehören zum Lieferprogramm, ebenso KD-Zellen mit unten gedichtetem  Stechzylinder und Anschlußmöglichkeit für die Porenwasserdruckmessung (kontinuierliche Laststeigerung zur direkten Ermittlung der Drucksetzungslinie).

Für die Versuchsablaufsteuerung und die Erfassung der Meßwerte wurde das Programm
PERO SCHER/KD/TRIAX   entwickelt. Diese Software ist speziell für die bodenmechanischen Versuche ausgelegt und bietet unter der WINDOWS-Oberfläche (95/98/NT/2000) :
- Versuchsprotokolleingabe mit Archivierung
- Archivierung der Versuchsergebnisse
- Ablaufsteuerung
- für den KD-Versuch automatische Lastweiterschaltung nach Zeit- oder Setzungskriterien
- Online-Graphik
- Meßwerterfassung und Übertragung der Meßwerte nach MS EXCEL
- Auswertung in EXCEL
- komplett vorbereitete, versuchsspezifische EXCEL-Auswertemappen

Meßwertedateien aller Meßgrößen stehen in ASCII zur Verfügung und werden zur Auswertung direkt in bestehende EXCEL-Mappen geschrieben.  Für die Auswertung nach DIN 18137 werden Standardmappen mit dem Programm geliefert.
Die Umwandlung in das SDF-Format und damit die Übernahme in alle gängigen Datenbank-, Tabellenkalkulations- und Textverarbeitungsprogramme ist gewährleistet. Damit sind Änderungen und Ergänzungen der Auswertung beim Anwender jederzeit möglich.
 
 
 
 
Zur Startseite

 


PERO GmbH, Am Bockshorn 12, 38173 Sickte, Tel. (05305) 1318, Fax (05305) 1394
E-mail: Pero-GmbH@t-online.de